Zu einem zünftigen Oktoberfest oder einem bayerischen Abend gehört auch das passende Outfit. Da muss eine Tracht her. Bei einer Herren-Tracht gehört auch ein schönes Trachtenhemd dazu. Aber Trachtenhemden werden heutzutage nicht nur zu den typischen Veranstaltungen getragen, die eine Tracht voraussetzen, nein, sie sind mittlerweile auch als legeres Kleidungsstück in den Kleiderschrank des modischen Herrn eingezogen und komplettieren den Stil.

Ein Trachtenhemd ist meistens weiß oder kariert und kann auch gut zu einer Jeans getragen werden. Im Alltag oder im Büro ist ein Trachtenhemd ein schickes Herrenhemd, das durch Individualität überzeugt. Sie gehören zum Lifestyle des Herrn mittlerweile dazu, als Leinenhemd getragen oder als Baumwollhemd in den typischen Alpenmustern zur bayerischen Brotzeit oder zum Oktoberfest ein Muss.

Variantenreich und modisch nicht nur zum Oktoberfest mit einem Trachtenhemd

Trachtenhemden sind auch farblich mittlerweile ein erfrischender Hingucker und heben sich durch die Knöpfe in Hirschoptik ein wenig von den klassischen Hemden ab. Mit einem Kent-Kragen und die Hirsch-Applikation sorgt dafür, dass die Tradition des Trachtenhemds lebt. Rustikal und extravagant sind Trachtenhemden in auffallendem Karodesign.

Online finden sie hier Trachtenhemden für Herren, die einfach zum Wohlfühlen und mit dem Kuschelfaktor versehen sind. Am Schlupfeinstieg überzeugt die lässige Schnürung mit Metall- oder Leder-Applikationen und sorgen für Raffinesse. Ein Blickfang sind die Stoffelemente an den Schulterpartien, das sieht cool und männlich aus.

Der modische Herr zeigt, dass Trachtenmode voll im Trend ist. Es ist bodenfest und gerade ist dieser Look immer nah an der Heimat und trotzdem Lifestyle. Von edel und extravagant bis klassisch und bodenständig, Trachtenhemden verstehen es, Männlichkeit und Schick zu verbinden. Die Qualität und Verarbeitung dieser Hemden lässt keine Wünsche offen, immer ein bisschen der Zeit voraus.